Page 27

sani team Katalog "Gesundheit für Alle"

27 3a. Stellen Sie nun die Anziehhilfe auf den Boden. Schlüpfen Sie mit den Zehen voran in die Fußspitze des Strumpfes. Zur Stabilisierung ist zu empfehlen, sich abzustützen (z. B. Tisch, Wand). 3b. Im Sitzen: Kippen Sie die Anziehhilfe so, dass Sie bequem mit dem Fuß in den Strumpf einsteigen können. 4a. Nun können Sie mit dem Fuß in den festen Stand „durchtreten“. Noch einmal kurz kontrollieren, ob Fußspitze und Ferse auch richtig sitzen. 4b. Halten Sie die Anziehhilfe an den Griffen fest und treten Sie mit dem Fuß auf den Boden durch. 5a. Durch wiederholtes Ziehen und Nachgeben an beiden Haltegriffen können Sie den Strumpf nun bequem Richtung Knie streifen. 5b. Streifen Sie – ebenfalls durch Ziehen und Nachgeben – den Strumpf in Richtung Knie. 6. Unterhalb des Knies kippen Sie die Anziehhilfe einfach leicht nach hinten weg und stellen sie zur Seite. 7. Zum Schluss streifen Sie den Kompressionsstrumpf gleichmäßig nach oben. Achten Sie bitte darauf, den Strumpf Stück für Stück nach oben zu legen, ohne ihn zu raffen oder zu ziehen.


sani team Katalog "Gesundheit für Alle"
To see the actual publication please follow the link above