Page 33

Homecare-Versorgung

33 Die Verbreitung des gefürchteten nosokomialen Keimes erfolgt immer durch direkten oder indirekten Kontakt. Ein einfacher Händedruck kann zur Übertragung führen. MRSA-Infektionen verlängern die Liegedauer und erhöhen die Morbidität und Mortalität. Unsere care team-Fachkräfte unterstützen Sie... Die Verbreitung von MRSA zu verhindern ist daher eine wichtige Aufgabe. Ein systematisches Hygienemanagement ist dafür unerlässlich: Screening um potientielle MRSA-Träger zu erkennen Sanierung der Patienten mit MRSA-Besiedlung Sorgfältige Händehygiene, Tragen von Schutzkleidung und Desinfektion von Flächen und Instrumenten Unser Produktportfolio umfasst: Spezialprodukte für den gezielten Einsatz auf allen Bereichen, die eine MRSA-Besiedlung aufweisen können auf dem Körper in den Ohren in der Nase im Rachenraum Die Haut- und Schleimhautverträglichkeit ist sehr gut. Ein Abspülen ist nicht nötig und spart Anwendungszeit.


Homecare-Versorgung
To see the actual publication please follow the link above