Page 19

Kinder - Welt

Unser reha team-Tipp! Den Alltag leichter machen ... Wir sind den Kindern, Jugendlichen und Eltern ein Partner und Begleiter auf den sie sich verlassen können. Wir liefern und empfehlen ausschließlich Produkte, von deren Nutzen und Qualität wir uns immer wieder überzeugt haben. Wir sorgen dafür, dass Informationen, Wissen und Erfahrung gezielt und umfassend an alle Beteiligten weitergegeben werden. Was ist mit Kommunikation gemeint? Kommunikation ist der Austausch von Botschaften zwischen zwei oder meh- reren Personen. Alles, was eine Person macht, kann eine Botschaft überbrin- gen, vorausgesetzt, dass es einen Empfänger für die Botschaft gibt, der darauf reagiert. Kommunikation kann mit oder ohne Symbole und durch Sprache stattfinden. Ohne Symbole: Hinlangen nach etwas (z. B.: reichen nach der Jacke, die zu hoch hängt); Haltung (z. B.: das Kind fühlt sich stark und macht sich groß); Gesichtsausdruck (z. B.: froher Gesichtsausdruck); Körpersprache (z. B.: erröten, schwitzen); Intonation/Melodie (z. B.: höhere Stimme bei Aufregung); Stimmvolumen (z. B.: lauter sprechen, wenn man böse ist); Zeigen (z. B.: zeigen mit dem Finger auf das Gewünschte); Schreien, lachen, rülpsen, gähnen, usw. (z.B. die Mutter lacht, das Kind lacht zurück). Mit Symbolen: Gebärden, Bilder, Einwortsätze; Wörter, Gebärden, Bilder in Zweiwortsätzen ohne grammatikalische Struktur (Symbolsysteme). Durch Sprache: Gesprochene Sprache; Geschriebene Sprache; Gebärdensprache. 19


Kinder - Welt
To see the actual publication please follow the link above