Page 29

Kinder - Welt

Konzeption und Fertigung einer maßgearbeiteten Sitzschale sind recht komplex. Klassische Handarbeit ermöglicht uns bereits in der ersten Fertigungsphase Ein- flussnahme auf die individuelle Formgebung. Bereits wenige Millimeter können den Therapieerfolg entscheidend beeinflussen. Daher berücksichtigen wir schon beim Maßnehmen u. a. biomechanische Faktoren und deren Auswirkungen auf die Körperhaltung. Der maßgearbeitete Grundkorpus bietet u. a. den Vorteil das Gesamtausmaß der Sitzschale auf das Nötigste reduzieren zu können. Gerade im Hin- blick auf die Bewegungsfreiheit und den optischen Ge- samteindruck bietet dies einen weiteren Vorteil. Nicht zu vergessen, dass die Akzeptanz seitens des Kindes gro- ßen Einfluss auf den Erfolg der Versorgung haben wird. 29


Kinder - Welt
To see the actual publication please follow the link above