Page 92

Mobilität & Pflege Katalog

92 Anti-Dekubitus Prophylaxe & Therapie... Zur Unterstützung der Durchführung von Prophylaxe und Therapie finden Sie bei Ihrem reha team-Fachhändler vor Ort verschiedene Antidekubitus-Lagerungssysteme. Die Entscheidung für den Einsatz eines bestimmten Systems richtet sich nach dem Gefährdungs grad, dem Dekubitusstadium und nach den individuellen Bedürfnissen Beschreibung Es handelt sich beim Dekubitus um einen Haut- und Gewebedefekt, der infolge des körpereigenen Auf lagedruckes hervorgerufen wird. Man spricht daher auch vom Druckge schwür. Solche Druckgeschwüre bilden sich bei permanent sitzenden oder liegenden, immobilen Patienten. Ältere Personen sind durch Veränderungen der Haut, reduzierter Beweg lichkeit und Sensibilität besonders häufig von diesen chronischen Wunden betroffen. Risiken Mögliche Risiken für die Entstehung sind beispielsweise: Mangelernährung Inkontinenz Infektionen Diabetes Chronische Erkrankungen Coxitis Mobilität Anti-Dekubitus-Systme: Weichlagerungs-Systeme (z. B. Schaumstoffmatratzen) Wechseldruck-Systeme (z. B. klein- und großzellige Wechseldruck-Systeme) Micro-Stimulationssysteme RT 9201 des Patienten.


Mobilität & Pflege Katalog
To see the actual publication please follow the link above