Page 92

reha team Katalog "Mobilität & Pflege"

92 Beschreibung Es handelt sich beim Dekubitus um einen Haut- und Gewebedefekt, der infolge des körpereigenen Auf - lagedruckes hervorgerufen wird. Man spricht daher auch vom Druckge schwür. Solche Druckgeschwüre bilden sich bei permanent sitzenden oder liegenden, immobilen Patienten. Ältere Personen sind durch Veränderungen der Haut, reduzierter Beweg - lichkeit und Sensibilität besonders häufig von diesen chronischen Wunden betroffen. Risiken Mögliche Risiken für die Entstehung sind beispielsweise: Mangelernährung Inkontinenz Infektionen Diabetes Chronische Erkrankungen Coxitis Mobilität Anti-Dekubitus-Systme : Weichlagerungs-Systeme (z. B. Schaumstoffmatratzen) Wechseldruck-Systeme (z. B. klein- und großzellige Wechseldruck-Systeme) Micro-Stimulationssysteme RT 9201 Anti-Dekubitus Prophylaxe & Therapie ... Zur Unterstützung der Durchführung von Prophylaxe und Therapie finden Sie bei Ihrem reha team-Fachhändler vor Ort verschiedene Antidekubitus-Lagerungssysteme. Die Entscheidung für den Einsatz eines bestimmten Systems richtet sich nach dem Gefährdungs grad, dem Dekubitusstadium und nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten.


reha team Katalog "Mobilität & Pflege"
To see the actual publication please follow the link above