Page 20

Der erste Schritt zurück in den Alltag

Weitere nützliche Informationen Wohnungsanpassungen Zur Unterstützung der Selbstständigkeit sind in vielen Fällen Veränderungen in der Wohnung, wie z.B. Anpassung von Dusche, Badewanne und Toilette durchaus sinnvoll und notwendig. Für Menschen mit Gehbehinderung sowie Rollstuhlfahrer sind Schwellen jeglicher Art im Alltag eine Herausforderung. Für solche Anpassungen können finanzielle Unterstützungen bei den Pflegeversicherungen und/oder den Krankenkassen vor Beginn der Umbaumaßnahmen beantragt werden. Diese Unterstützungen werden insbesondere dann gewährt, wenn die Maßnahmen die selbstständige Lebensführung erleichtern oder ggf. sogar wiederherstellen. Unser Fachpersonal berät Sie hierzu gerne. 20


Der erste Schritt zurück in den Alltag
To see the actual publication please follow the link above