Page 8

Der erste Schritt zurück in den Alltag

Richtiges Sitzen Nach der Operation kann es sein, dass Sie zunächst auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Bei einer Oberschenkelamputation sollten Sie eine harte Sitzauflage verwenden. Mit dieser Maßnahme beugen Sie Wirbelsäulenveränderungen vor. Bei einer Unterschenkelamputation sollten Sie ein verlängertes Sitzbrett verwenden. Dadurch können Sie sowohl einer Kniebeuge-Kontraktur als auch Stumpfschwellungen entgegenwirken. Mobilisierung Bewegen Sie Ihren Stumpf mehrfach täglich. Dadurch können Sie vermeiden, dass Ihre Gelenke an Beweglichkeit verlieren. Eine frühe Mobilisierung, z. B. auf einem Stuhl sitzen, ist wichtig, da sich dies positiv auf die Aktivierung des Kreislaufs auswirkt und Ihr Gleichgewicht gefördert wird. Lassen Sie sich von Ihrem Therapeuten Bewegungsübungen zeigen, die zum entsprechenden Zeitpunkt für Sie die richtigen sind. Entscheidend ist also eine Kombination aus richtiger Lagerung und Bewegung (Abb. 1). 1 2 3 8


Der erste Schritt zurück in den Alltag
To see the actual publication please follow the link above