Kulturtipp

Zwei sensationell gute Magazine zu Ehren des größten Fußballers aller Zeiten: DIEGO

 

© Fußballgold

Der Medienmacher Oliver Wurm produziert bei Fußballgold seit Jahren hochwertige, aus dem Rahmen fallende Fußballmagazine am laufenden Band (nebenbei sammelt er Bundestverdienstkreuze für sensationelle Magazinideen in anderen Genres).

Im Oktober widmete er sich nun mit einem kompletten Magazin Diego Armando Maradona, anlässlich dessen 60. Geburtstages! Also niemand geringeren als dem Goldjungen, der Hand Gottes, dem Mann, der eine italienische graue Maus aus dem Dornröschenschlaf riss, das schönste Tor aller Zeiten erzielte und die herausragendste WM eines Zweibeiners absolvierte oder schlicht: dem größten Fußballer, den dieser Planet je gesehen hat!

Ein ganzes Heft zum 60. Geburtstag von Diego Maradona. 120 Seiten über DIE Nummer 10. Eine Hommage an einen der größten Spieler, den der Fußball hervorgebracht hat. Genie und Wahnsinn. Felicidades, Diego!

Ein Monat vergeht. Und dann tat Maradona etwas, was man sich bei ihm, dem man ansonsten alles zutraute, niemals vorstellen konnte:

Am 25. November 2020 verließ Maradona die Erde und die Fußballwelt vergoss ein Meer aus Tränen.

© Fußballgold

Auf 122 Seiten baute Fußballgold Maradona zum 60. Geburtstag ein Print-Denkmal. Nur wenige Wochen nachdem unser Heft am Kiosk erschien, verstarb er also. Oliver Wurm und sein Team hielten es für alternativlos, ein zweites Magazin nachzulegen. Die bewegendsten Nachrufe, die emotionalsten Bilder, die schönsten Erinnerungen an Diego von den Legenden und Stars des Spiels – vereint in einem 84 Seiten starken Heft.

Beide Magazine zusammen erzählen die Geschichte eines Ausnahmespielers.

 

Und beide Magazine können bei uns gewonnen werden:

Ab dem 18.01.2021 können Sie auf unserer Facebookseite je ein Exemplar von beiden Heften gewinnen!

 

Einstimmung auf das erste Heft:

Einstimmung auf das zweite Heft:

Das könnte Sie noch interessieren:

Kontakt zur Sanitätshaus Aktuell Magazin Redaktion

Folgen Sie unserem Magazin auf: