Junger Ausbildungsbotschafter aus dem Sanitätshaus informiert Schüler über das Handwerk

Luca Stahl hat seine dreijährige Ausbildung zum Orthopädietechnikmechaniker im Sanitätshaus und Orthopädietechnik Ank absolviert. Zu erleben, wie Prothesen und Orthesen von Hand gefertigt und angepasst werden und wie man mit dem Beruf Menschen helfen kann, haben dem 21-Jährigen besonders zugesagt.

Wie auch Luca Stahl, wissen viele nach Ihrem Schulabschluss nicht, was sie nun beruflich machen möchten. Für Luca war klar: Es soll etwas handwerkliches sein. Drei Jahre dauerte seine Ausbildung im Sanitätshaus Ank, während der er Prothesen und Orthesen von Hand gefertigt und angepasst hat, sowie parallel dazu in Heidelberg die Berufsschule besucht hat. Aufgrund seiner guten Ausbildung hat Geschäftsführerin Christiane Ank-Kunze von "Sanitätshaus und Orthopädietechnik Ank" ihren ehemaligen Auszubildenden bei der Handwerkskammer als „Ausbildungsbotschafter“ vorgeschlagen. In dieser Position der Handwerkskammer Pfalz informiert der Orthopädietechniker Schüler über seine Ausbildung und den Beruf an sich. Zuvor wird er im Berufsbildungszentrum bei der Handwerkskammer in Präsentationstechniken geschult. Die weitergegebenen Informationen und Erfahrungen des Ausbildungsbotschafters Luca Stahl sollen Jugendliche unterstützen, die in ihrer Berufswahl noch unentschlossen sind. 

Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen für seine nächste Qualifikation - den Orthopädietechnik/-mechaniker-Meister.

Sanitätshaus Aktuell AG

Zentrale

Auf der Höhe
53560 Vettelschoß

Tel.: 02645 9539-0
Fax: 02645 9539-90

Informationen

Nehmen Sie Kontakt auf