Die Struktur der Sanitätshaus Aktuell AG

Die Sanitätshaus Aktuell AG ist ein modernes, sowohl national als auch international tätiges Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsbranche. Unsere Partnerbetriebe bilden die Verbindung zwischen klinischer und ambulanter Versorgung. Gleichzeitig sind sie Ansprechpartner für:

  • Patienten,
  • Angehörige,
  • Ärzte,
  • Krankenhäuser,
  • Altenheime,
  • Pflegedienste und
  • Krankenkassen

Dabei ist uns eine hochgradige Spezialisierung sehr wichtig.

Seit über 30 Jahren sind wir ein zuverlässiger und starker Partner für das gesamte Versorgungsspektrum im Hilfsmittelbereich. Wir garantieren für die Versorgung der Versicherten ein hohes Know-how und eine kontrollierte Qualität in allen Mitgliedsunternehmen. Wir bilden eine starke, durchsetzungsfähige Leistungsgemeinschaft und sind flächendeckend im ganzen Land vor Ort vertreten.

Zu uns gehören mehr als 500 Mitgliedsunternehmen mit über 8.000 Fachkräften an über 750 Standorten. Für unsere Mitgliedsunternehmen organisieren wir Einkauf, Vertrieb, Weiterbildung und Marketing.

GUT GERÜSTET FÜR DIE ZUKUNFT

Der Geschäftsverlauf im Jahre 2016 hat sich für unser Unternehmen sehr positiv entwickelt.
Die Sanitätshaus Aktuell AG erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 318 Mio. Euro und liegt damit
unter den Prognosen vom Herbst 2015, aber um 3,2 Prozent über den Zahlen des Vorjahres.
Boni und Skonti zugunsten unserer Franchisenehmer konnten wir von 21,9 Mio. Euro auf
24,7 Mio. Euro steigern. Dies entspricht einem Zuwachs von 12,53 Prozent. Unsere Erlösminderung
(Boni und Skonti) haben sich damit wieder mal prozentual schneller erhöht als unsere Umsätze,
welches im Sinne unserer Franchisenehmer ist.
Das Ergebnis vor Steuern betrug 12,2 Mio. Euro und liegt damit über Plan.

ORTHO TEAM: WEITER AUF WACHSTUMSKURS

ortho team steigerte im zurückliegenden Geschäftsjahr überdurchschnittlich den Umsatz. Er lag
bei 45,2 Mio. Euro (Vorjahr: 41,5 Mio. Euro). Dies entspricht einem Plus von 8,68 Prozent gegenüber
der letzten Berichtsperiode. Orthopädietechnik ist heute noch immer echtes Handwerk – mit
Leidenschaft ausgeführt von den fachkundigen Meistern und Gesellen unserer Betriebe. Die ortho
teams setzen dabei traditionelle Methoden wie Gipsen und immer stärker digitale Verfahren wie
beru?hrungsloses Scannen, Modellieren und Optimieren am PC bis hin zur additiven Fertigung ein.
Verarbeitet werden dabei altbewährte Rohstoffe genauso wie Hightech-Materialien und hochwertige
mikroprozessorgesteuerte Passteile. Antrieb für die Mitarbeiter unserer ortho teams sind
die Menschen, denen sie mit ihrem Können und Einsatz helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

SANI TEAM: NACHHALTIGER ERFOLG

Mit 7,36 Prozent Wachstum im Jahr 2016 führt sani team seine seit Jahren anhaltende positive
Entwicklung fort. Der Umsatz betrug 75,8 Mio. Euro (Vorjahr: 70,6 Mio. Euro). Die Gesundheit
schützen und fördern, Verletzungen vorbeugen und behandeln, Einschränkungen abmildern und
Schmerzen lindern – das alles sind Leistungen unserer sani teams in enger Abstimmung mit
Kostenträgern, Ärzten, Therapeuten, Pflege- und Klinikpersonal. Ob Venenleiden oder Lymphödem,
Gelenkerkrankungen oder Mammakarzinom, Inkontinenz oder Altersleiden oder auch Sportverletzungen
– die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Sanitätshäuser beraten kompetent zu Hilfsmitteln und passen diese ihren Patienten und Kunden an.

REHA TEAM: 100-MILLIONEN-MARKE ÜBERSCHRITTEN

Trotz Ausschreibungen in zum Teil erheblich umsatzrelevanten Produktgruppen und den damit
sich ändernden Versorgungswegen konnte reha team den Umsatz nochmals um 3,66 Prozent
steigern.
Erstmalig wurde dabei die 100-Mio.-Euro-Umsatzmarke überschritten (Vorjahr: 97,3 Mio.
Euro). Die reha teams sind spezialisiert auf Pflege- und Mobilitätshilfsmittel und beraten Patienten
und pflegende Angehörige bei der Auswahl der geeigneten Lösung. Eine intensive Beratung
und Betreuung ist für die Teams dabei selbstverständlich, um eine optimale rehabilitationstechnische
Versorgung zu gewährleisten.

 

CARE TEAM: LEICHTER RÜCKGANG DURCH STRATEGISCHE POSITIONIERUNG

care team verzeichnete 2016 einen Rückgang von 3,54 Prozent und konnte damit den positiven
Wachstumstrend nicht weiter fortsetzen. Der Umsatz lag bei 77,3 Mio. Euro (Vorjahr: 80,1 Mio. Euro).
Hauptsächlich waren dafür Mitgliederveränderungen verantwortlich, die durch Unternehmensverkäufe
an Private Equity hervorgerufen wurden. Durch die klare Positionierung und strategische
Ausrichtung auf inhabergeführte Unternehmen war ein Verbleib in dieser Division nicht mehr möglich.
Die care teams konzentrieren sich auf den Homecare-Bereich und ermöglichen immer mehr
Menschen, die an einer chronischen Erkrankung leiden, ein weitgehend selbstständiges und unabhängiges
Leben zu führen. Die Teams beraten und begleiten Patienten in den Bereichen Stoma,
Inkontinenz, enterale Ernährung und Wundversorgung. Mit ihrer praktischen Erfahrung liefern sie
vielfältige Hilfestellungen und stehen rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

ENGAGEMENT IN FRANKREICH

Obwohl die Gesundheitssysteme in den Ländern der Europäischen Union stark variieren, hat sich
die Sanitätshaus Aktuell AG nicht auf den deutschen Markt beschränkt.
Seit 1996 ist die Gruppe in Frankreich direkt an der SARL reha team Participations und indirekt
an der Reha-Team France SCA beteiligt. Auch in Frankreich steht der Smiley für hochwertige
Produkte und Dienstleistungen, die eine maßgeschneiderte, ganzheitliche Versorgung der Patientinnen
und Patienten gewährleisten.
Die wirtschaftliche Entwicklung unserer französischen Partner zeigt folgendes Bild:

 

Sanitätshaus Aktuell AG

Zentrale

Auf der Höhe
53560 Vettelschoß

Tel.: 02645 9539-0
Fax: 02645 9539-90

Informationen

Nehmen Sie Kontakt auf