Essen, Trinken, Schneiden

Küche – Essen, Trinken und Schneiden

Essen und Trinken ist für jeden Menschen lebensnotwendig. Durch die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme werden alle Körperfunktionen aufrecht erhalten.

Aufgrund nachlassender Kraft, Nervenerkrankungen oder Bewegungseinschränkungen ist dies aber für viele Menschen teilweise schwierig.

Zur Erhaltung der größtmöglichen Selbständigkeit kann das Benutzen von speziellen Ess- und Trinkhilfen sinnvoll sein. Von Getränkeabdeckungen für den sicheren Glasverschluss über Essschürzen, Teller mit Tellerranderhöhung, Gabel und Messer mit verdickten Griffen, Schneidehilfen, Verschlussöffner bis hin zu einem Frühstücksbrett mit integrierter Müslischale werden Sie in den Sanitätshäusern mit dem Lächeln finden, was Ihren Alltag erleichtert.

 

Spezielles Geschirr und Hilfsmittel für Senioren, Schlaganfallpatienten oder Nervenerkrankte

Ob Nervenerkrankung, halbseitige Lähmung, Zittern oder eingeschränkte Bewegung, diese Hilfsmittel erleichtern Ihren Alltag:

  • Verschlussöffner
  • Essschürzen
  • Anti-Rutsch Hilfen für Becher und Teller
  • handliches und leichtes Essbesteck (Löffel, Gabel, Messer) für geringe Greifkraft mit dickeren Griffen
  • kombiniertes Essbesteck (Kombinationen aus Gabel & Messer, für das einhändige Essen)
  • Essgeschirr mit Umkippschutz/ Teller mit Tellerranderhöhung
  • Getränkeabdeckungen, umkippsichere Trinkbecher, Strohhalme und weitere Trinkhilfen
  • Schneidhilfen (Schneidbretter, Messer für geringe Kraftaufwendung mit speziellen Winkeln)
  • Hilfsmittel zum Einfüllen von Getränken
  • Spezialscheren, die sich selbstständig wieder öffnen um den Kraftaufwand zu verringern

Einige Hersteller bieten auch thematische Sets zum Thema Essen und Trinken an. Die sogenannten Hilfsmittelboxen enthalten Hilfsmittel zum Essen und Trinken für Parkinsonpatienten, Rheumapatienten oder einfache Pflegebedürftige.

Verschlussöffner Quelle: rehaform - Verschlussöffner

Das könnte Sie noch interessieren

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen

Folgen Sie Sani Aktuell auf: