Verordner/ Ärzte

Wir unterstützen Verordner/ Ärzte

Gerade die Verordner stehen im Zuge der Erstattungslage im Gesundheitswesen unter einem enormen wirtschaftlichen Druck. Daraus ergibt sich eine erhöhte Notwendigkeit für Ihre Patienten ein immer umfangreicheres und serviceorientierteres Angebot bereitzuhalten.

Gerne unterstützen wir Sie dabei mit unseren individuellen Angeboten in allen Bereichen rund um die Hilfsmittelversorgung.

Vorteile für Ärzte im Überblick

  • Erstellung einer Verlaufsdokumentation (je nach Umständen und Therapiebereich auch EDV-gestützt)
  • Erstellung einer Kostenübersicht
  • Wirtschaftliche sowie produktneutrale Versorgung und Beratung
  • Rezeptmanagement
  • Übernahme von Versorgungen binnen 24 Stunden
  • Sieben-Tage-Notdienst
  • Hilfe bei der Therapieerstellung
  • Hilfestellung bei versorgungsübergreifenden Problemen
  • Hilfestellung bei der Abstimmung mit dem Kostenträger
  • Zertifizierte Unternehmensgruppe nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2007
  • Qualitätssicherung
  • Fachbezogenes und individuelles Schulungsangebot für Ihre Mitarbeiter
  • Koordination aller an der Versorgung beteiligten Personen und Institutionen
  • Praxisbelieferung
  • Logistiklösungen im Gesundheitswesen

Arztinfo zur Hilfsmittelversorgung

Alle in dieser Arztinformation aufgeführten Produkte können bei entsprechender Indikation zu Lasten der GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) verordnet werden.

Folgende Produktgruppen sind unserem Hilfsmittelverzeichnis vertreten:

  • Absauggeräte
  • Adaptionshilfen
  • Applikationshilfen
  • Badehilfen
  • Bandagen
  • Bestrahlungsgeräte
  • Blindenhilfsmittel
  • Einlagen
  • Elektrostimulationsgeräte
  • Gehhilfen
  • Hilfsmittel gegen Dekubitus
  • Hilfsmittel bei Tracheostoma
  • Hörhilfen
  • Inhalations- und Atemtherapiegeräte
  • Inkontinenzhilfen
  • Kommunikationshilfen
  • Hilfsmittel zur Kompressionstherapie
  • Krankenfahrzeuge/Behindertenfahrzeuge
  • Krankenpflegeartikel
  • Lagerungshilfen
  • Messgeräte für Körperzustände/Körperfunktionen
  • Mobilitätshilfen
  • Orthesen/Schienen
  • Prothesen
  • Sehhilfen
  • Sitzhilfen
  • Sprechhilfen
  • Stehhilfen
  • Stomaartikel
  • Schuhe
  • Therapeutische Bewegungsgeräte
  • Toilettenhilfen

Das gesamte GKV-Hilfsmittelverzeichnis finden Sie auch hier.

Bei Rückfragen oder Sonderwünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Die Vorteile für Ihre Praxis

  • Sie optimieren die Behandlung und den Therapieerfolg Ihrer Patienten
  • Sie binden den Patienten an Ihre Praxis oder Klinik
  • Sie stärken die Eigenverantwortung des Patienten
  • Sie verbessern die Akzeptanz der verordneten Therapie
  • Sie bestärken die bestehenden Kooperationen und Beziehungen
  • Sie gewinnen neue Kooperationen und Beziehungen hinzu

Verordnungsratgeber zur Einlagenversorgung

  • Die unterschiedlichen Arten von Einlagen
  • Die häufigen Diagnosen
  • Verordnungshinweise
  • Stützende-Einlagen
  • Bettende-Einlagen
  • Sonder-Einlagen
  • Der diabetische Fuß
  • Sport-Einlagen
  • Rücken-Fuß-Zentrum

Bei Rückfragen oder Sonderwünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Die Vorteile für Ihre Praxis

  • Sie optimieren die Behandlung und den Therapieerfolg Ihrer Patienten
  • Sie binden den Patienten an Ihre Praxis oder Klinik
  • Sie stärken die Eigenverantwortung des Patienten
  • Sie verbessern die Akzeptanz der verordneten Therapie
  • Sie bestärken die bestehenden Kooperationen und Beziehungen
  • Sie gewinnen neue Kooperationen und Beziehungen hinzu

Verordnungsratgeber für orthopädische Maßschuhe

Unser Verordnungsratgeber für orthopädische Maßschuhe, Schuhzurichtungen und Therapieschuhe gibt einen Überblick über die verschiedenen Versorgungsmöglichkeiten und beinhaltet folgende Themen:

  • Orthopädische Schuhzurichtung
  • Allgemeine Information
  • Indikationen
  • Möglichkeiten der Zurichtung
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Verordnungshinweise
  • Gesetzliche Eigenanteile
  • Indikationsbilder
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Zusatzarbeiten
  • Änderung und Instandsetzung
  • Allgemeine Informationen
  • Therapieschuhe
  • Diabetische Fußversorgung bei Diabetikern

Bei Rückfragen oder Sonderwünschen zur Orthopädietechnik steht Ihnen Ihr ortho team selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Die Vorteile für Ihre Praxis:

  • Sie optimieren die Behandlung und den Therapieerfolg Ihrer Patienten
  • Sie binden den Patienten an Ihre Praxis oder Klinik
  • Sie stärken die Eigenverantwortung des Patienten und
  • Sie verbessern die Akzeptanz der verordneten Therapie
  • Sie bestärken die bestehenden Kooperationen und Beziehungen
  • Sie gewinnen neue Kooperationen und Beziehungen hinzu

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen

Folgen Sie Sani Aktuell auf: